Ehegattensplitting

EhegattensplittingDas Splitting oder Ehegattensplitting ist eine besondere Variante der Einkommensteuerzahlung. Hierbei wird die Höhe der Einkommensteuer nicht an einer Einzelperson festgelegt, sondern an einem Ehepaar.
Die Besonderheit liegt in der Berechnung des zu versteuernden Satzes: Die zu versteuernden Einkünfte der Ehepartner werden zusammengerechnet, dann halbiert. Erst dann wird der Einkommensteuersatz ermittelt. Dieser wird wiederum verdoppelt.
Es wird also das Einkommen der Ehegemeinschaft stärker berücksichtigt als die individuellen Einkünfte der jeweiligen Partner. Es hat den formalen Anschein, beide Partner würden das exakt gleiche Gehalt bekommen. Hieraus können sich steuerliche Begünstigungen für Ehepaare im Gegensatz zu unverheirateten Paaren ergeben.
Besonders Paare, bei denen die Höhe des Gehalts stark voneinander abweicht, haben hier einen großen finanziellen Vorteil. Bei ähnlichem Gehalt ist der Unterschied kaum vorhanden.



Das Ehegattensplitting steht schon seit längerem in der Kritik. Hauptangriffspunkt bietet hierbei die Tatsache, dass moderne Formen des Zusammenlebens nicht berücksichtigt werden (unverheiratete Paare, homosexuelle Lebensgemeinschaften) und dass Frauen mit geringem Einkommen dazu angehalten werden, ihren Job ganz aufzugeben, da der steuerliche Vorteil am größten ist, wenn nur einer der Partner ein Einkommen hat.
Derzeit wird die Existenz des Ehegattensplittings jedoch nicht ernsthaft in Frage gestellt. Es wird vielmehr darüber nachgedacht, das in Frankreich bestehende Familiensplitting einzuführen, das Kinder mitberücksichtigt.

Eine Tabelle zu den Tarifen des Ehegattensplittings finden Sie hier. Die pdf-Tabelle wurde vom Bundesfinanzministerium erstellt und gibt eine Übersicht über die Einkommensteuertarife von 1958 bis 2012.

Weitere Informationen & Datenschutz

Das Wichtigste in Kürze:

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes. Zinsticker von FINERO ist ein Angebot der dialogbetrieb GmbH & Co. KG, Weintraubengasse 2, 90403 Nürnberg. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.