Lohnsteuer

Die Lohnsteuer ist eine direkte Steuer, die der Arbeitnehmer zahlen muss.
Die Lohnsteuer wird monatlich vom Bruttolohn abgezogen und vom Arbeitgeber an das Finanzamt übermittelt.
Die Höhe der Lohnsteuer richtet sich nach Gehaltshöhe, Familienstand und Bundesland. Jeder Arbeitnehmer wird in eine Steuerklasse eingeteilt, die sich danach ausrichtet, ob ein Arbeitnehmer verheiratet ist und welche Bezüge der Partner erhält.
Generell gilt, dass die Lohnsteuer erst ab einem Jahresgehalt von 8004 Euro bezahlt werden muss. Hierbei profitieren beispielsweise sogenannte 400-Euro-Jobber, die ihr Gehalt steuerfrei, d.h. ohne Abzüge ausgezahlt bekommen. Damit soll eine Grundsicherung für schlechter Verdienende bestehen.

Wollen Sie wissen, wie hoch ihr Nettolohn im Jahr 2011? Das Bundesministerium für Finanzen stellt kostenlos einen Brutto-Netto-Rechner zur Verfügung (übrigens auch für all die Jahre davor).

Weitere Informationen & Datenschutz

Das Wichtigste in Kürze:

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes. Zinsticker von FINERO ist ein Angebot der dialogbetrieb GmbH & Co. KG, Weintraubengasse 2, 90403 Nürnberg. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.